Volunteering

Helfende Hände sind willkommen - auch im St. John Early Childhood Development Center und in den angeschlossenen Einrichtungen. Wenn Sie sich vorstellen können, sich über einen Zeitraum von mindestens drei Wochen persönlich einzubringen, helfen wir Ihnen gerne bei der Planung und Vorbereitung. Freuen Sie sich auf die bereichernde Begegnung mit den Menschen und auf persönliche Erfahrungen, die Ihre Sichtweise verändern werden.

 

Einige freiwillige Helfer wollen wir Ihnen vorstellen:

Claudio Paternò - jung und erfolgreich

Claudio Paternò, im "zivilen Leben" für einen namhaften Autohersteller im Raum Stuttgart im Bereich Kommunikation tätig, hat für die Dauer eines Monats den "ganz normalen Stress" gegen die täglichen Herausforderungen des Lebens für die und mit den Menschen in Father Josephs Projekten getauscht.

 

Er erzählt von seinen Erfahrungen aus erster Hand. Und er gibt gerne Tipps für die Planung und Vorbereitung eines Freiwilligen-Dienstes. Seine Kontaktdaten finden Sie hier

Freiwillige können ganz SCHÖN alt aussehen ...

Vom 7. April bis 6. Juli 2015 haben Elli und Elmar Hausmann, Kempten, für drei Monate ehrenamtlich im St. John's mitgearbeitet. Elli kümmerte sich als gelernte Kinderkrankenschwester um die Kleinen in der Nursery School; sie malte und bastelte mit ihnen. Elmar - ein wahres Energiebündel - packte überall mit an, wo seine geschickten Hände (er war von Beruf Schreiner) gebraucht werden - auch wenn's mal dreckig herging ...

 

Kaum glaublich, aber wahr: Elli ist 81 Jahre, Elmar 82 Jahre jung. Trotzdem haben sie sich ohne zu zögern in den Dienst der guten Sache gestellt.

APPLAUS!!
 

Hier finden Sie uns

chikondi malawi Deutschland e.V.
Kalvarienbergstr. 79
87509 Immenstadt i. Allgäu

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

+49 8323 99 80 083

oder senden Sie ein Fax:

+49 8323 99 80 084

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}