Aktuelles

BENEFIZKONZERT DER 'FILENADAS' - Sonntag, 29.04.2018, 19:30 Uhr

"Afrikanisch für Malawi" mit den 'Filenadas' garantiert Klangfülle, herausragende Solo-Stimmen, schwungvolle Rhythmen - und sichtliche Freude am Singen. Zwischen den Liedern in afrikanischen Sprachen werden Gebetstexte aus Afrika – bildreich und naturverbunden – und eine kurze Vorstellung der Projekte mit Fotomaterial geboten.

 

Zum vierten Mal treten die 'Filenadas' für kleine Menschen im und um das St. John's Compound in Mangochi/Malawi an.

 

Freuen Sie sich auf ein begeisterndes Konzert und im Anschluss auf eine Möglichkeit zum Austausch im Evangelischen Gemeindehaus:

 

WANN: Sonntag, 29. April 2018,  19:30 Uhr

 

WO:      Evangelische Erlöserkirche, Mittagstraße, 87509 Immenstadt

 

Hinweis: Der Kirchenraum ist barrierefrei zugänglich. Parkplätze finden Sie am Sonntagabend auf dem AOK-Parkplatz (vor dem AOK-Gebäude rechts einbiegen, nach ca. 100 m finden Sie linker Hand den Parkplatz).

 

Grund zur Freude: 25-jähriges Priesterjubiläum Pfr. Roland Buchenberg

Anlässlich seines Silbernen Priesterjubiläums hatte Pfarrer Roland Buchenberg (Pfarreiengemeinschaft Waltenhofen/Memhölz/Hegge/Niedersonthofen) anstelle von persönlichen Geschenken um Spenden für Hilfsprojekte ortsansässiger Vereine in den afrikanischen Ländern Senegal und Malawi gebeten. 

 

Im Juli 2017 überreichte der Jubilar Spendenschecks über jeweils Euro 1.300 an die Vorstandsmitglieder der Vereine. „Es ist mir ein Herzensanliegen,  auf diese Weise ‚Hoffnungsfunken’ zu den Menschen in den von Armut und Hunger bedrohten Ländern zu senden“, so Pfarrer Buchenberg anlässlich der Übergabe.

 

Wir danken dem Jubilar, der auch Aktivitäten von chikondi malawi immer wieder "Raum gibt" und wünschen ihm Gottes Segen, Kraft und Geduld für viele weitere Jahre im priesterlichen Dienst.

"Doppelt gibt, wer schnell gibt" - Online-Spende 

Auf vielfache Anregung von Spendern, die nicht erst lange überlegen, sondern direkt für eines der Projekte spenden möchten, haben wir eine Online-Spendenmöglichkeit eingerichtet. Der Anbieter PayPal garantiert eine sichere und rasche Abwicklung; die Transaktionsgebühr ist angemessen. 

 

Wenn es also schnell gehen soll - hier kommen Sie direkt zur Online-Spende. 

Schulstart in der St. John Girls' Boarding School

Auf diese Nachricht haben wir lange gewartet: Die erste Gruppe von Mädchen bezog am 3. September 2016 das kürzlich fertig gestellte Internatsgebäude. Vorerst wurden nur ca. 80 Mädchen aufgenommen, weil die Versorgung und der Unterricht nach wie vor an der ca. 1,5 km entfernten St. John Nursery School angeboten werden.

 

Die jungen "Pioniere" sind mit Feuereifer bei der Sache. Auch die Familien begrüßen das Projekt. Eine Leiterin, eine Erzieherin und drei Mütter betreuen die Mädchen.

 

Im nächsten Schritt geht es an die Errichtung eines Schulgebäudes mit vier Klassenzimmern in unmittelbarer Nachbarschaft zum Internat. Dann dürfen sich die nächsten kleinen Anwärterinnen auf einen Internats- und Schulplatz freuen ...

 

Auf die Pedale

Als sinnvolle Investition angesichts der (wiederkehrenden) Dürrekatastrophe(n) konnten wir dank der Großzügigkeit zahlreicher Förderer im August 2016 den Gegenwert von 12 Tretpumpen zur Feldbewässerung (zusammen mit Saatgut für Mais und Schädlingsbekämpfungsmitteln) iHv € 3.600,00 an Father Joseph senden. Die Hilfe zur Selbsthilfe lindert nicht nur die aktuelle Not, sondern zeigt den Menschen auch Wege aus der Armutsfalle auf, die sie mit einfachen Mitteln und in Eigenverantwortung beschreiten können. Die Ausgabe der Pumpen wird überwacht, die Benützer (überwiegend Frauen) werden geschult und eine regelmäßige Kontrolle stellt sicher, dass die Hilfsgüter zielgerichtet eingesetzt werden.

 

Hier finden Sie uns

chikondi malawi Deutschland e.V.
Kalvarienbergstr. 79
87509 Immenstadt i. Allgäu

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

+49 8323 99 80 083

oder senden Sie ein Fax:

+49 8323 99 80 084

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}